Reisetasche oder Koffer – was ist besser?

Die Entscheidung ob Reisetasche oder Koffer fällt den meisten Urlaubern schwer. Beide Gepäckstücke haben ihre Vor- und Nachteile, jedoch hängt das für Sie passende Gepäckstück von dem Transportmittel und Ihrer Reisedauer ab.

Verwendungszweck ist entscheidend

Die Antwort auf die Frage was denn besser ist, Reisetasche oder Koffer, lässt sich nur beantworten wenn man sich im Vorfeld klar ist welchen Verwendungszweck das Gepäckstück in Zukunft haben soll.

So kann man allgemein sagen, dass ein Koffer stabiler ist, da er eine harte Schale besitzt. Dadurch ist der Inhalt des Koffers sehr gut von äußeren Einflüssen geschützt und kann schwerer beschädigt werden. Diese Tatsache ist auch von Vorteil, wenn man weiß wie die Koffer von dem reisetasche oder kofferFlughaftenpersonal behandelt werden. Die Koffer und deren Inhalt müssen dabei einiges aushalten.

Ein Koffer ist also besonders bei mehrwöchigen Urlauben und beim Transport von empfindlichen, zerbrechlichen Sachen zu empfehlen.

Der große Nachteil von solchen Koffern ist das große Eigengewicht. Auch wenn die Koffer heutzutage aus speziellem Material bestehen, welches um einiges leichter ist als damals, sind sie trotzdem schwerer als die meisten Reisetaschen. Wählt man also einen Koffer als Gepäckstück, dann kann man insgesamt weniger mitnehmen, sonst wird das zulässige Koffergewicht überschritten.

Trotz der negativen Punkte von Koffern, sind sogenannte Reisetaschen mit Rollen einfach praktisch. Überlegen Sie sich jedoch vor dem Kauf genau, welche Größe Ihre Reisetaschen haben soll. Wir raten bei Reisen von mehr als 5 Tagen oder wenn Sie Ihr Gepäck viel transportieren müssen, über die Anschaffung eines Koffers oder Reisetasche mit Rollen nachzudenken. Diese sind dafür einfach praktischer als reine Reisetaschen.

 

Fazit – Reisetasche oder Koffer?

Das ist die abschließende Frage. Werden Sie sich im Vorfeld klar, was Sie für eine Tasche wollen.

Soll diese sportlich, pflegeleicht oder vielleicht modern aus edlem Leder sein? Sind Sie bereit das Gepäckstück zu pflegen? Fragen die geklärt sein müssen.

Leder ist natürlich pflegeintensiver, sieht aber einfach gut aus und hält mit der richtigen Pflege auch viele Jahre. Sind Sie hingegen ein Pflegemuffel und legen nicht allzu großen Wert auf ein modernes Gepäckstück, dann können Sie auch getrost zu einem stabilen Koffer greifen. Dieser benötigt dann auch so gut wie gar keine Pflege.

Die Anfangsfrage, was denn besser ist, Reisetasche oder Koffer, können am Ende nur Sie beantworten. Hierzu ist es notwendig sich klar zu werden, was man denn überhaupt mit dem Gepäckstück vor hat. Hier gehts zum Reisetaschen Vergleich.

 


Für diesen Beitrag sind die Kommentare geschlossen.